Homosexualität in Malaysia Star-Oppositioneller Ibrahim doch schuldig gesprochen

Rückschlag für die Homosexuellen in Malaysia: Zwei Jahre nach seinem Freispruch soll Oppositionsführer Anwar Ibrahim nun doch noch hinter Gitter - für fünf Jahre. Er hält das Verfahren für politisch gesteuert.
Anwar Ibrahim auf dem Weg ins Gericht: Mitten im Wahlkampf

Anwar Ibrahim auf dem Weg ins Gericht: Mitten im Wahlkampf

Foto: SAMSUL SAID/ REUTERS
ler/dpa/Reuters
Mehr lesen über