Demokratieaktivist Ermittlungsverfahren gegen Hongkonger Medienunternehmer Jimmy Lai eingeleitet

Vor einer Woche wurde der Zeitungsverleger Jimmy Lai festgenommen. Nun hat die Polizei in Hongkong Ermittlungen gegen ihn eingeleitet. Lai, der von chinesischen Staatsmedien als Verräter verleumdet wird, droht lebenslange Haft.
Hongkonger Medientycoon Jimmy Lai: »Vielleicht ist es an der Zeit, dass ich der Freiheit etwas zurückgebe, indem ich für sie kämpfe« (Archivbild)

Hongkonger Medientycoon Jimmy Lai: »Vielleicht ist es an der Zeit, dass ich der Freiheit etwas zurückgebe, indem ich für sie kämpfe« (Archivbild)

Foto: Kin Cheung / AP
mfh/AFP