Proteste gegen China Polizei in Hongkong setzt Tränengas gegen Demonstranten ein

China will Hongkong strikter kontrollieren. Hunderte Menschen protestierten deswegen am Sonntag in der Sonderverwaltungszone. Die Polizei setzte Tränengas und Pfefferspray ein.
In Hongkong haben Hunderte Menschen gegen Chinas umstrittene Pläne für ein Sicherheitsgesetz für die Sonderverwaltungszone demonstriert

In Hongkong haben Hunderte Menschen gegen Chinas umstrittene Pläne für ein Sicherheitsgesetz für die Sonderverwaltungszone demonstriert

TYRONE SIU/ REUTERS
löw/dpa/AFP/Reuters