Proteste in Hongkong Prominente Mitglieder der Demokratiebewegung festgenommen

Mehr als ein halbes Jahr demonstrierten in Hongkong Regierungskritiker gegen den Einfluss Chinas. In der Coronakrise wurde es stiller um sie. Nun hat die Polizei führende Köpfe der Bewegung festgenommen.
Jimmi Lai, Gründer der Zeitung "Apple Daily", ist einer der Regierungskritiker, die von der Polizei in Hongkong festgenommen wurden

Jimmi Lai, Gründer der Zeitung "Apple Daily", ist einer der Regierungskritiker, die von der Polizei in Hongkong festgenommen wurden

Foto: Str/ dpa
mst/dpa