Gewalt in Hongkong Zwölfjähriger festgenommen, Polizei feuert Warnschuss

Es war ein Wochenende der Eskalation: In Hongkong ist die Polizei mit Wasserwerfern und Tränengas gegen Demonstranten eingeschritten - mindestens ein scharfer Schuss fiel. Auch ein Kind kam in Haft.
Polizisten zielen mit ihren Waffen während eines Protests: Tränengas und ein scharfer Schuss

Polizisten zielen mit ihren Waffen während eines Protests: Tränengas und ein scharfer Schuss

Foto:  Kin Cheung/ DPA
jok/dpa/Reuters