Pfeil nach rechts

Human Rights Watch Menschenrechtler werfen afghanischen Sondereinheiten Kriegsverbrechen vor

Nächtliches Eindringen in Häuser, wahllose Tötung von Zivilisten, Erschießungen vor Ort: Die Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch erhebt schwere Vorwürfe gegen Spezialeinheiten des afghanischen Geheimdienstes.
asa/dpa