Hunger in Südsudan: Neue Heimat, alte Not
Foto: Horand Knaup
Fotostrecke

Hunger in Südsudan: Neue Heimat, alte Not

Hunger im Südsudan Todesfalle Freiheit

Die Unabhängigkeit des Südsudan entpuppt sich für Zigtausende als Falle: Wenige Wochen nach Ausrufung der Autonomie verhungern Tausende Heimkehrer aus dem Norden - weil sie im Krieg verlernt haben, wie man sich selbst versorgt. Die Regierung in Juba ignoriert das Elend.