Griechenland Hunderte Flüchtlinge verlassen Lager in Idomeni und Piräus

Griechenland will die Flüchtlinge aus den Elendslagern in Idomeni und Piräus in organisierte Unterkünfte bringen. Bislang weigerten sich die meisten Migranten. Jetzt aber machen sich Hunderte auf den Weg.
Flüchtlinge bei Idomeni

Flüchtlinge bei Idomeni

Foto: Valdrin Xhemaj/ dpa
kev/AFP/dpa