"Il Manifesto" Untergang des roten Kampfblatts

"Il Manifesto" war Italiens traditionsreiche kommunistische Tageszeitung und Leitmedium der Eurokommunisten. Jetzt steht das Blatt vor der Pleite. Die Leser sind geflohen, die staatlichen Subventionen wurden gekürzt und die alten Feindbilder funktionieren schon lange nicht mehr.
Leser von "Il Manifesto": Das alte Feindbild funktioniert nicht mehr

Leser von "Il Manifesto": Das alte Feindbild funktioniert nicht mehr

Foto: BEATRICE LARCO/ ASSOCIATED PRESS
Mehr lesen über