Bekannte somalische Friedensaktivistin "Wir bringen den Jungs bei, was es heißt, ein echter Mann zu sein"

Sie gilt als eine der einflussreichsten Stimmen Afrikas: Ilwad Elman ist in ihre Heimat Somalia zurückgekehrt, um Kindern und Frauen zu helfen. Selbst ein schwerer Schicksalsschlag brachte sie nicht von ihrem Weg ab.
Ein Interview von Sophia Bogner und Paul Hertzberg
Ilwad Elman: "Wer einmal einen ersten Eindruck von Frieden und Stabilität bekommt, will nie mehr zurück in den Krieg"

Ilwad Elman: "Wer einmal einen ersten Eindruck von Frieden und Stabilität bekommt, will nie mehr zurück in den Krieg"

Foto: privat
Globale Gesellschaft Pfeil nach rechts
Alle Artikel Pfeil nach rechts
Ilwad Elman mit Außenminister Heiko Maas bei der Verleihung des Deutschen Afrikapreises am 27. Oktober 2020 in Berlin

Ilwad Elman mit Außenminister Heiko Maas bei der Verleihung des Deutschen Afrikapreises am 27. Oktober 2020 in Berlin

Foto: HAYOUNG JEON/EPA-EFE/Shutterstock
Foto: Farah Abdi Warsameh / AP
Straßenszene aus Mogadischu, August 2020

Straßenszene aus Mogadischu, August 2020

Foto: Anadolu Agency / Getty Images
Ilwad Elman baute das Elman Peace Center in Mogadischu wieder auf

Ilwad Elman baute das Elman Peace Center in Mogadischu wieder auf

Foto: privat
John Kerry, damaliger US-Außenminister mit Ilwad Elman (3. v. r.) und ihrer Mutter Fartuun Adan (4. v. r.) im Mai 2015

John Kerry, damaliger US-Außenminister mit Ilwad Elman (3. v. r.) und ihrer Mutter Fartuun Adan (4. v. r.) im Mai 2015

Foto: ZUMA Press / imago images
Ilwad Elman bei der Trauerfeier für ihre Schwester Almaas Elman im November 2019

Ilwad Elman bei der Trauerfeier für ihre Schwester Almaas Elman im November 2019

Foto: Farah Abdi Warsameh / AP

Dieser Beitrag gehört zum Projekt Globale Gesellschaft