Kämpfe in Mali Frankreich startet neue Offensive gegen Islamisten

Sie kämpft mit rund 1000 Soldaten, Dutzenden Panzern, Hubschraubern und Drohnen: Die französische Armee hat in Mali eine neue Operation gegen die Islamisten begonnen. Eine Region im Norden des Landes soll "systematisch durchkämmt" werden.
Französische Panzer bei Gao: "Operation Gustav" gestartet

Französische Panzer bei Gao: "Operation Gustav" gestartet

Foto: JOEL SAGET/ AFP
fab/AFP
Mehr lesen über
Verwandte Artikel