Tod am Galgen Indien exekutiert verurteilten Planer der Mumbai-Anschläge von 1993

Im März 1993 detonierten in Mumbai 13 Bomben, 257 Menschen wurden getötet. Nun hat Indien den Mann hingerichtet, der die Anschläge geplant haben soll. Doch viele Inder bezweifeln, dass der richtige Mann am Galgen hing.
Unterstützer von Memon: Kritik an Exekution in Indien

Unterstützer von Memon: Kritik an Exekution in Indien

Foto: MONEY SHARMA/ AFP
syd/dpa/AFP