Nato-Chef Jens Stoltenberg "Wir brauchen eine glaubhafte Abschreckung"

Nur 60 Tage geben die USA Russland, um ein neues Mittelstreckenprogramm zu verschrotten. Nato-Chef Stoltenberg über die brenzlige Situation für die Allianz und die gefährlichen Folgen für Europa.
Jens Stoltenberg

Jens Stoltenberg

Foto: YVES HERMAN/ REUTERS