Soforthilfe Internationale Libanon-Geberkonferenz sammelt mehr als 250 Millionen Euro ein

Der Libanon kann nach der verheerenden Explosion in Beirut mit internationaler Soforthilfe in Höhe von mehr als 250 Millionen Euro rechnen. In der Hauptstadt kam es erneut zu gewaltsamen Demonstrationen.
Das zerstörte Hafenlager in Beirut

Das zerstörte Hafenlager in Beirut

Foto: Hussein Malla/ dpa
cbu/dpa