Internationaler Gerichtshof PR-Schlacht um die Mauer

Zu Beginn des Verfahrens um den israelischen Sperrwall vor dem Internationalen Gerichtshof instrumentalisieren beide Seiten ihre Opfer, um die Stimmung zu beeinflussen. Israel fliegt einen gesprengten Bus nach Den Haag ein, die Palästinenser zeigen enteignete Bauern und auseinander gerissene Familien vor.
Von Yassin Musharbash
Mehr lesen über