Internationaler Gerichtshof Serbien verklagt Kroatien wegen Kriegsverbrechen

Juristischer Streit um den Bosnienkrieg: Serbien verklagt Kroatien wegen Völkermordes. Das Nachbarland hatte seinerseits Klage vor dem Internationalen Gerichtshof eingereicht und erklärt, Belgrad müsse sich wegen des Todes und der Vertreibung Tausender Menschen verantworten.
kgp/AFP/APD