Libyen Vier Mitarbeiter des Weltstrafgerichtshofs festgenommen

Der Internationale Strafgerichtshof bangt um vier seiner Mitarbeiter: Seit Donnerstag werden die Angestellten in Libyen festgehalten. Sie waren für ein Treffen mit Saif al-Islam al-Gaddafi eingereist - das Gericht will den Sohn des ehemaligen Machthabers wegen Kriegsverbrechen in Den Haag anklagen.
Saif al-Islam al-Gaddafi nach seiner Festnahme im November 2011: Prozess in Den Haag?

Saif al-Islam al-Gaddafi nach seiner Festnahme im November 2011: Prozess in Den Haag?

Foto: ISMAIL ZITOUNI/ REUTERS
lgr/AFP/dpa