Interview mit Exil-Iranerin "Das Regime hat leichtes Spiel"

Mit grünen Fahnen und mutigen Parolen kämpft Irans Opposition für ihre Ideen. Je härter das Regime zuschlägt, desto mehr Unterstützer könnte die Bewegung gewinnen, erklärt die Exil-Iranerin Fatemeh Haghighatdschu im SPIEGEL-ONLINE-Interview. Doch an einen schnellen Wandel glaubt sie nicht.
Oppositioneller im Dezember 2009: "Die Drohungen des Regimes werden immer schärfer"

Oppositioneller im Dezember 2009: "Die Drohungen des Regimes werden immer schärfer"

Foto: AMIR SADEGHI/ AFP
Das Interview führte Ulrike Putz