Pfeil nach rechts

Irak Dutzende Tote bei Anschlag auf Bus mit Pilgern

Die Opfer waren überwiegend schiitische Pilger: An einer Tankstelle im Süden des Irak wurde ein Selbstmordanschlag auf mehrere Busse verübt. Zu dem Attentat mit Dutzenden Toten bekannte sich der IS.
als/AFP/AP/dpa