Irak Ausländer sterben bei Angriff von Aufständischen

Bei einem Sprengstoffanschlag sind in der westirakischen Stadt Ramadi heute vier Iraker sowie mehrere ausländische Zivilisten getötet worden. Augenzeugen erklärten, der Sprengsatz sei am Osteingang der Stadt explodiert, als ein mit Amerikanern besetzter Geländewagen und ein irakisches Polizeiauto vorbeigefahren seien.
Mehr lesen über