Irak-Diplomatie Offener Bruch zwischen USA und Großbritannien

Die Regierungen in London und Washington haben sich offenbar in der Irak-Frage überworfen. Erstmals vertraten die Uno-Botschafter beider Länder im Uno-Sicherheitsrat unterschiedliche Positionen. Es geht darum, wie viel Zeit dem Irak noch für eine komplette Entwaffnung gegeben werden soll. Unterdessen berichten amerikanische Medien, dass die USA bereits geheime Kapitulationsverhandlungen mit dem irakischen Militär führen.
Mehr lesen über