Irak Drei Tote bei Schießereien

Der Kleinkrieg zwischen Irakern und der US-Armee fordert weiterhin Opfer. Ein US-Soldat und zwei Iraker wurden am Mittwoch erschossen. Die britische Entwicklungshilfeministerin bezeichnete das Land gar als "zu gefährlich für einen Wiederaufbau" und verschob ihren Besuch in Bagdad.
Mehr lesen über