Irak-Kriegsgründe Blair unter Betrugsverdacht

Der britische Premierminister Tony Blair gerät immer stärker unter Druck angesichts des Vorwurfs, die Bedrohung durch irakische Massenvernichtungswaffen übertrieben zu haben. Besonders deutliche Worte fand offenbar Bundesaußenminister Joschka Fischer.