Irak-Krise Powell kündigt Beweise gegen Saddam an

Die Uno-Waffeninspektoren haben in den vergangenen Wochen keine Massenvernichtungswaffen im Irak gefunden - anders offenbar der US-Geheimdienst. Laut Außenminister Powell will Washington in Kürze Beweise dafür vorlegen, dass der Irak verbotene Waffen besitzt. Amerikanischen Medienberichten zufolge arbeitet das US-Außenministerium bereits an einer zweiten Irak-Resolution, die einen Angriff legitimiert.
Mehr lesen über