Kampf gegen Dschihadisten Obama ist bereit zu "gezielten, präzisen" Schlägen im Irak

Barack Obama erklärt seine Pläne in der Irak-Krise: Bis zu 300 Spezialkräfte will er in das Land schicken. Zu Luftschlägen seien die USA bereit - die Entscheidung über konkrete Einsätze vertagt der Präsident jedoch erneut.
US-Präsident Obama: "Wir sammeln Informationen über mögliche Ziele"

US-Präsident Obama: "Wir sammeln Informationen über mögliche Ziele"

Foto: JIM WATSON/ AFP
fab/dpa/Reuters