Irak ohne ABC-Waffen US-Waffeninspektoren widerlegen Kriegsgrund

Mitten im Wahlkampf bringt ein Bericht mit 1500 Seiten Präsident Bush in schwere Bedrängnis. Laut dem Report, den die US-Waffeninspektoren einem Senats-Komitee vorlegten, besaß der Irak zum Kriegsbeginn keinerlei Massenvernichtungswaffen. Der US-Präsident verteidigte umgehend seinen Feldzug.
Mehr lesen über