Irak Plant Saddam den Guerilla-Krieg?

Die Zahl der Angriffe auf US-Soldaten im Irak nimmt spürbar zu. Möglicherweise ein Hinweis darauf, dass sich der Widerstand gegen die Besatzer im Untergrund organisiert. Einem Zeitungsbericht zufolge bereitet der frühere Präsident Saddam Hussein eine Art irakische Intifada vor, die am 27. Juli los brechen soll.
Mehr lesen über