Irak Sarkawi will Koreaner enthaupten

Auch Südkorea gerät ins Visier der Terroristen im Irak: Eine Qaida-nahe Gruppe um Abu Mussab al-Sarkawi hat jetzt die Hinrichtung einer Geisel angekündigt, falls die südkoreanische Regierung nicht ihre Truppen abziehen sollte. Einer Agenturmeldung zufolge sollen noch zehn weitere Geiseln in der Hand der Entführer sein, darunter womöglich ein deutscher Journalist.
Mehr lesen über