Krieg im Irak Schiitische Milizen rüsten sich für die Schlacht um Ramadi

Die irakische Stadt Ramadi wurde vom "Islamischen Staat" erobert. Schiitische Milizen wollen den Ort jedoch nicht aufgeben - und bereiten einen Gegenangriff vor.
Rauchwolken über Ramadi (Archivbild vom 15.5.): In den Händen des IS

Rauchwolken über Ramadi (Archivbild vom 15.5.): In den Händen des IS

Foto: STRINGER/IRAQ/ REUTERS
vek/Reuters/dpa/AFP