Irak Selbstmordattentäter reißt mindestens 15 Menschen in den Tod

Terroranschlag in Bagdad: Der Angriff galt dem stellvertretenden Vorsitzenden einer sunnitischen Gruppierung, die mit den USA gegen al-Qaida zusammenarbeitet - dem sogenannten Erweckungsrat. In den Tagen zuvor erschütterte bereits eine Anschlagsserie ein schiitisches Fest.
Mehr lesen über