Machtkampf Sunniten drohen mit Teilung des Irak

Eine politische Lösung im Irak wird immer unwahrscheinlicher. Die Sunniten drohen Ministerpräsident Nuri al-Maliki mit Spaltung des Landes in drei Teile - einen kurdischen, einen schiitischen und einen sunnitischen.
Scheich Mohammed Taha al-Hamdun: "Dann wird es eben drei Staaten geben."

Scheich Mohammed Taha al-Hamdun: "Dann wird es eben drei Staaten geben."

Foto: Mey Dudin/ dpa
fab/dpa/Reuters