Irak Terroristen benutzen Zehnjährigen als Selbstmordattentäter

Ein Kind hat mit einem Sprengstoffgürtel im Irak ein Blutbad angerichtet. Der vermutlich jüngste Selbstmordattentäter aller Zeiten riss sechs Stammesälteste in den Tod - sie wollten gerade über eine Strategie gegen Terroristen beraten.
Von Yassin Musharbash
Mehr lesen über