Irak-Untersuchungsausschuss Tony Blair verweigert der Nation das Sorry

Sechs Stunden stand Tony Blair dem Untersuchungsausschuss zum Irak-Krieg Rede und Antwort - und die Nation schaute der Live-Übertragung gebannt zu. Die Briten hofften auf eine Entschuldigung. Von Reue jedoch zeigte der Ex-Premier keine Spur.
Irak-Untersuchungsausschuss: Tony Blair verweigert der Nation das Sorry

Irak-Untersuchungsausschuss: Tony Blair verweigert der Nation das Sorry

Foto: Andy Rain/ dpa
Irak-Untersuchung: Proteste gegen den "Bliar"
Foto: LUKE MACGREGOR/ REUTERS
Fotostrecke

Irak-Untersuchung: Proteste gegen den "Bliar"