"Islamischer Staat" im Irak Kurden kündigen Offensive gegen Terrormiliz an

Die kurdische Peschmerga-Armee will die Terrormiliz "Islamischer Staat" im Nordirak zurückdrängen. Premier Maliki versprach Unterstützung aus der Luft. Zehntausende Jesiden sind auf der Flucht vor den Extremisten.
Jesidische Flüchtlinge am Sonntag im Nordirak: Ultimatum gesetzt

Jesidische Flüchtlinge am Sonntag im Nordirak: Ultimatum gesetzt

Foto: AP/dpa

Die Minderheit der Jesiden

kes/AP