Vor Gibraltar beschlagnahmt Iran bestellt britischen Botschafter wegen Öltanker ein

Die britische Marine hat einen Tanker vor Gibraltar festgesetzt - mutmaßlich beladen mit Öl aus Iran. Das iranische Außenministerium bezeichnet den Vorgang als "illegal" und hat den Botschafter einbestellt.
"Grace 1": Europäische Behörden haben das Schiff festgesetzt

"Grace 1": Europäische Behörden haben das Schiff festgesetzt

Foto: Stringer/ REUTERS
vks/Reuters