Pfeil nach rechts

Korruptionsvorwürfe Fünf Jahre Haft für Bruder von Irans Präsident Rohani

Gegen eine Zahlung von 9,3 Millionen Dollar war Hossein Fereydoun zwischenzeitlich freigekommen. Nun wurde der Bruder des iranischen Staatschefs Rohani in zweiter Instanz zu einer Freiheitsstrafe verurteilt.
Iranischer Außenminister Javad Zarif (l.) und Hossein Fereydoun (r.)

Iranischer Außenminister Javad Zarif (l.) und Hossein Fereydoun (r.)

ATTA KENARE/ AFP
bam/AFP