Wegen "Aufrufs zu Unruhen" Ex-Journalist in Iran offenbar zum Tode verurteilt

Der frühere Journalist Ruhollah Zam hat Ende 2017 angeblich zu regierungsfeindlichen Unruhen aufgerufen. Nun wurde er laut mehreren Medienberichten von einem iranischen Gericht zum Tode verurteilt.
Ex-Journalist Zam: Wurde unter ungeklärten Umständen festgenommen

Ex-Journalist Zam: Wurde unter ungeklärten Umständen festgenommen

Foto:

Ali Shirband/ AP

höh/Reuters/AP