Fazit nach EU-Besuch Präsident Rohani feiert das "Ende der Iran-Phobie"

Hassan Rohani war gerade in Italien und Frankreich, nun zieht er Bilanz über die "wichtigsten Errungenschaften der Reise": Iran befinde sich wieder im Kreise der internationalen Gemeinschaft. Doch das ist nur die eine Seite.
Präsident Rohani (Archivbild 2014): Lob der Staatsbesuche in Italien und Frankreich

Präsident Rohani (Archivbild 2014): Lob der Staatsbesuche in Italien und Frankreich

Daniel Bockwoldt/ dpa
aar/dpa