Gefangenenaustausch Maas' Geheimdeal mit Teheran erzürnt USA

Die Freilassung eines weltweit gesuchten Iraners sorgt für Ärger im deutsch-amerikanischen Verhältnis. Nach SPIEGEL-Informationen überbrachten Gesandte von Donald Trump bereits sehr unfreundliche Grüße.
US-Außenminister Pompeo und sein deutscher Kollege Maas. Shake-Hands für die Kameras, aber hinter den Kulissen übermittelte der Amerikaner die Verärgerung Washingtons

US-Außenminister Pompeo und sein deutscher Kollege Maas. Shake-Hands für die Kameras, aber hinter den Kulissen übermittelte der Amerikaner die Verärgerung Washingtons

Johannes Simon/ Getty Images