Freitagsgebet in Iran Khamenei warnt davor, den Europäern beim Atomabkommen zu trauen

Von wegen Deeskalation: Irans geistliches Oberhaupt Ajatollah Ali Khamenei hat einen seltenen Auftritt beim Freitagsgebet genutzt, um die USA und die europäischen Partner des Atomabkommens scharf zu kritisieren.
Ajatollah Ali Khamenei: "Der Westen ist zu schwach, um die Iraner in die Knie zu zwingen"

Ajatollah Ali Khamenei: "Der Westen ist zu schwach, um die Iraner in die Knie zu zwingen"

mes/AP/Reuters