Iran Montaseri-Sohn warnt vor Untergang des Gottesstaates

Der Sohn des jüngst verstorbenen Großajatollah und Regimekritikers Hossein Ali Montaseri sieht Iran am Scheideweg. Im SPIEGEL-Interview warnt Said Montaseri vor dem Untergang des Gottesstaates. Sollte etwa der iranische Oppositionsführer Mussawi getötet werden, hätte das "katastrophale Folgen".
Beerdigung des Großajatollahs: Massentrauer und Zorn
Foto: Str/ dpa
Fotostrecke

Beerdigung des Großajatollahs: Massentrauer und Zorn