Iran Proteste gehen weiter - angeblich Schüsse auf Polizisten

Die Lage in Iran ist unübersichtlich: In Teheran kommt es erneut zu Protesten, in Nadschafabad soll ein Polizist erschossen worden sein. Die EU ruft Teheran zur Wahrung der Meinungsfreiheit auf.
Demonstranten an Polizei-Absperrung in Teheran

Demonstranten an Polizei-Absperrung in Teheran

Foto: AFP/ HO / MEHR NEWS
SPIEGEL ONLINE
anr/Reuters/AFP/dpa