Anschläge in Iran Revolutionsgarden geben Saudi-Arabien die Schuld

Angreifer haben mit zwei Anschlägen Irans Hauptstadt Teheran erschüttert. Der IS reklamiert die Taten für sich. Die Revolutionsgarden aber machen Erzfeind Saudi-Arabien verantwortlich.
Mitglieder der Iranischen Revolutionsgarden (Archivaufnahme)

Mitglieder der Iranischen Revolutionsgarden (Archivaufnahme)

Foto: Stringer ./ REUTERS
SPIEGEL ONLINE