Iran Schröder führt kühles Gespräch mit Ahmadinedschad

Der Besuch war heftig umstritten, die Atmosphäre angespannt: Der deutsche Ex-Kanzler hat mit Irans Präsident Ahmadinedschad ein Gespräch hinter verschlossenen Türen geführt. Schröder weigerte sich danach, Genaueres zum Inhalt der Unterredung zu sagen.
cai/ler/dpa/AFP