Pfeil nach rechts

Atomabkommen Iran sieht sich an keine Frist gebunden

Drei Mal haben die Uno-Vetomächte die Frist für Iran bereits verschoben - nun will sich die Regierung in Teheran bei den Atomverhandlungen gar nicht mehr an einen Termin halten.
Irans Außenminister Mohammed Dschawad Sarif: Verhandlungen sind schwierig

Irans Außenminister Mohammed Dschawad Sarif: Verhandlungen sind schwierig

DPA
kry/AFP