Elektronische Überwachung Ajatollahs setzen alles auf eine Karte

Irans Regierung führt einen biometrischen Ausweis ein, der gleichzeitig als Zugangskarte zum Web fungieren soll. Ohne Anmeldung per "Smart-Card" bleibt das Internet für die Bürger geschlossen - eine perfide Strategie zur Überwachung der Opposition im Internet.
Von Kian Badrnejad
Irans "Smart-Card": "fälschungssicher und mit eindeutigen Identifikationsmöglichkeiten"

Irans "Smart-Card": "fälschungssicher und mit eindeutigen Identifikationsmöglichkeiten"

Mehr lesen über