Pfeil nach rechts

Proteste wegen Benzinpreisen USA verurteilen Gewalt gegen Demonstranten in Iran

Die iranische Regierung versucht, die Proteste im Land einzudämmen - und kappte dafür fast vollständig den Internetzugang. Washington kritisiert das Vorgehen scharf. Mindestens zwei Menschen sollen gestorben sein.
Protestierende nahe einem Feuer in Teheran: Einmischung in iranische Angelegenheiten

Protestierende nahe einem Feuer in Teheran: Einmischung in iranische Angelegenheiten

AFP
vks/dpa/AFP

Mehr lesen über

Verwandte Artikel