Iran-Wahl Obama ergreift Partei für Demonstranten

Deutliche Reaktion auf die scharfe Rede von Ajatollah Chamenei: Erstmals seit den Wahlen in Iran hat US-Präsident Obama offen Partei für die Demonstranten ergriffen. Er ließ indirekt auch seine Zweifel an dem Wahlergebnis durchblicken. Die iranische Opposition rief erneut zu Protesten auf.
US-Präsident Obama: Besorgnis "über den Ton mancher Stellungnahmen"

US-Präsident Obama: Besorgnis "über den Ton mancher Stellungnahmen"

Foto: LARRY DOWNING/ REUTERS

Republik Iran

mik/AFP/AP/dpa
Mehr lesen über