SPIEGEL TV über IS-Frauen "Ich will so schnell wie möglich nach Deutschland zurück"

Rund 40 mutmaßliche IS-Frauen aus Deutschland sind in einem Lager in Nordsyrien interniert. Sie wollen nach Hause, doch das BKA zweifelt an ihrer Gesinnung. SPIEGEL TV hat mit zwei von ihnen gesprochen.
Deutsche IS-Frauen: Merve (l.), Sandra M. aus München

Deutsche IS-Frauen: Merve (l.), Sandra M. aus München

Foto: SPIEGEL TV
syd