Corona-Hotspot in Österreich Expertenkommission sieht Fehler bei Krisenmanagement in Ischgl

Tausende Urlauber sollen sich in Ischgl mit dem Coronavirus infiziert haben. Eine unabhängige Kommission hat untersucht, wie der Skiort zum Hotspot wurde, und dabei schwere Versäumnisse festgestellt.
Werbung im Skiort Ischgl in Tirol

Werbung im Skiort Ischgl in Tirol

Foto: Sean Gallup / Getty Images
mes/dpa